5 Tipps wie auch Sie Louis Vuitton Fälschungen erkennen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin

Louis Vuitton Taschen sind der absolute Traum eines jeden modeverliebten Menschen. Das Monogramm, die Qualität, die Exqlusivität, die Designs – das alles spricht nur für eine Tasche oder ein Accessoire der beliebten Luxusmarke. Leider gibt es gerade, wenn man eine pre-loved Louis Vuitton Tasche oder Accessoire kaufen möchte, viele Fälschungen, die teilweise sogar zu Originalpreisen angeboten werden. Teilweise mutwillig, teilweise einfach aus Unwissenheit.

Damit Sie niemals in die Fälschungsfalle tappen, haben wir Ihnen in diesem Blogbeitrag 5 wichtige Merkmale aufgelistet, die Ihnen beim Second-Hand Kauf einer Louis Vuitton Tasche oder Accessoire helfen werden.

Wer trotzdem auf der sicheren Seite bleiben möchte, kauft seine Lieblingsstücke bei Revive Personality. Hier können Sie sich 100% sicher sein, dass die angebotenen Designerstücke mehrfach auf  ihre Echtheit überprüft wurden.

Tipp 1: Verarbeitung und Qualität

Die Verarbeitung und Qualität der Produkte stehen bei Luxusmarken, wie Louis Vuitton, an oberster Stelle. Nie verlässt eine Tasche oder ein Kleidungsstück das Werk ohne eine Qualitätskontrolle. Um zu prüfen, ob die Tasche oder das Accessoire echt sind, muss man ganz genau auf die Nähte schauen. Diese müssen immer parallel verlaufen, gerade und vor allem sauber vernäht sein. Das Material muss von sehr guter Qualität sein. Seltenst würde Louis Vuitton Kunstleder verwenden.

Tipp 2: das "LV" auf dem Leder oder dem Canvas ist nicht abgeschnitten

Das “LV” auf dem berühmten Monogram-Canvas ist heilig! Deshalb ist es wichtig zu achten, dass dieses auf keinen Fall abgeschnitten ist. Eine Ausnahme gibt es aber: hat die Tasche eine spezielle Form kann es durchaus mal sein, dass ein oder zwei durchgeschnitten sind. Jedoch ist das bei normalen Formen, wie beispielsweise eine Louis Vuitton Alma, nicht der Fall.

Achten Sie auch darauf, dass die Tasche oder das Accessoire aus möglichst wenig Stücken gefertigt ist. Hier ist der Louis Vuitton Keepall ein gutes Beispiel, wo der Mittelteil der Tasche aus einem Stück geschaffen ist, sodass das Monogram auf der einen Seite verkehrt herum ist.

Tipp 3: der Data Code

Wie bei vielen Luxusmarken, ist es auch bei Louis Vuitton so, dass Taschen und Lederwaren einen Data Code im Inneren tragen, die über die Herkunft des Produkts und die Zeit Auskunft gibt, in der das Produkt geschaffen wurde.

Normalerweise besteht der Data Code aus zwei Buchstaben und 4 Zahlen, wobei die Buchstaben die Herkunft preis geben und die erste und dritte Zahl die Kalenderwoche oder Monat sowie die zweite und vierte Zahl das Jahr angeben.

Auch hier gibt es die Ausnahme, dass Taschen vor 1990 keinen Data Code in sich tragen.

Tipp 4: die Hardware

Reißverschlüsse, Schlösser, Druckknöpfe – das alles fasst sich unter dem Begriff Hardware zusammen. Auch hier gilt die oberste Priorität: Qualität. So dürfen Metall-Hardwareteile auf keinen Fall falsch geschliffen und lackiert sein. Auch ist es bei Louis Vuitton üblich, das alle Teile “Louis Vuitton” eingestanzt tragen. Das ist jedoch kein Anhaltspunkt der größeren Gewichtsklasse.

Tipp 5: die Struktur des Obermaterials

Wer Louis Vuitton kennt, kennt auch das berühmte Monogramm-Canvas, was eine Zusammensetzung aus Stoff und Acryl ist und sich deshalb als sehr widerstandsfähig erweist. Auch das für Louis Vuitton typische Material weist auf die Echtheit einer Tasche oder einer Accessoires hin.

Originale haben ein matte Strukturoberfläche. Auch wenn man sie ins Licht hebt, geht kaum Reflektion vom Material aus. Fälschungen hingegen sind m eist glänzend und reflektieren Licht. Auch die Struktur des Materials ist bei einer Fälschung oft anders als bei Originaken Louis Vuitton Produkten.

Fazit

Fälschungen werden heutzutage immer besser und sind, gerade im Internet, schwer zu erkennen. Diese Tipps geben die Grundlagen für eine gute Echtheitsüberprüfung, sind jedoch keien Garantie auf 100% Echtheit der Tasche oder des Accessoire der begehrten Luxusmarke.

 

Ein guter Weg die Echtheitsprüfung zu umgehen und trotzdem viel geld beim Kauf seiner Luxustasche zu sparen, ist, Ihr Lieblingstasche bei Revive Personality zu kaufen.

Wir haben gerade nicht, was Sie suchen?

Auch das ist kein problem! Mit unserem besonderen Service “Sie suchen – wir finden” ermöglichen wir Ihnen auch den Einkauf einer garantiert echten Tasche oder Accessoire, das Sie suchen, ohne viel Aufwand.

Sprechen Sie uns an und teilen Sie uns mit, welche Tasche Sie suchen, welches Budget Sie bereit sind auszugeben und auch in welchem Zustand sich der Artikel befinden soll.

Und voilà: wir finden das Designerstück, das garantiert Ihr Herz erobern wird.